Geldern, die Stadt der Straßenmalkunst
Der Internationale Straßenmal- und Straßenmusikwettbewerb wirft seine Schatten voraus. Am 25. & 26 August findet der Wettbewerb in diesem Jahr bereits zum 40zigsten mal statt. 1979 wurde der Wettbewerb erstmalig durchgeführt und was mit 60 Straßenmalern begann ist mittlerweile die größte Veranstaltung dieser Art weltweit. Zum Ende der NRW Sommerferien treffen sich heute 500 – 600 Künstler aus aller Welt und verwandeln die Innenstadt von Geldern in eine Open Air Galerie. Begleitet wird die Straßenmalerei vom Straßenmusikwettbewerb, der Samstagabend mit einem Musikfestival auf dem Markt endet.

Sehen Sie unseren Bericht, in dem die Macher und Erfinder dieser weit über die Grenzen des Niederrheins bekannten Veranstaltung zu Wort kommen.